Wartezimmer Zahnmedizinische Praxis Schaffhauserstrasse 448 8050 Zürich

Implantate

Implantate
Mit Zahnimplantaten lassen sich einzelne Zähne sehr schön ersetzen und auch grössere Lücken schliessen, ohne dass die gesunden Nachbarzähne beschliffen werden müssen. So wird der gefürchtete Dominoeffekt vermieden, und der vorhandene Zahnschaden führt nicht zwangsläufig zu weiteren Problemen an anderen Zähnen.

Einzelzahn
Einzelimplantat


Heutzutage stellt der Einzelzahnersatz mit ca. 10-20% aller Implantat Fälle einen häufigen Implantationsgrund dar. Wenn unfallbedingt, durch Parodontose, kariesbedingt oder nach erfolgloser Wurzelkanalbehandlung, bzw. Wurzelspitzenresektion eine Zahnlücke entsteht, kann der verlorengegangene Zahn durch das Einbringen eines Zahnimplantats mit einer fest darauf sitzenden Implantat Krone ersetzt werden.
Einzelimplantat

Frontzahnlücke
Einzelimplantat

Gelungenes Frontzahnimplantat: nicht vom natürlichen Zahn zu unterscheiden

Brücke
Implatatbruecke
Wenn 3 und mehr Zähne nebeneinander fehlen, entstehen grössere Lücken, die durch Zahnimplantate geschlossen werden können. Wenn auch jeder fehlende Zahn durch ein Zahnimplantat ersetzt werden kann, ist eine Implantat Brücke oftmals die bessere Option für festen Zahnersatz: geringere Kosten, mehr Platz für die Implantate im Knochen und kürzere Operationen, ohne dass man in puncto Festigkeit und Dauerhaftigkeit schlechter dasteht.
Implatatbruecke

Implantat Brücke auf 2 Implantaten zum Ersatz von 4 Zähnen im Unterkiefer.
Implatatbruecke

Festsitzende Implantat Brücke für den unbezahnten Kiefer

Implantat Prothese
Implantatprothese
Ca. 60% aller gesetzten Zahnimplantate sorgen dafür, dass Patienten mit einem zahnlosen Kiefer wieder fest und sicher zubeissen können. Am häufigsten betrifft es den Unterkiefer, da hier der Halt einer Prothese am schlechtesten ist. Um einen herausnehmbaren Zahnersatz sicher zu verankern, bedarf es mindesten 2 Implantate. 4 werden häufig verwendet.
Kugelkopfanker oder Locator-Versorgungen für die Fixierung von herausnehmbarem Zahnersatz sind konfektionierte Halteelemente
und daher preisgünstiger in der Fertigung. Das nun auch schon lange bewährte Locator-System ist durch leicht und preisgünstig
austauschbare Friktionselemente sehr populär geworden, und ist vielleicht im Augenblick am verbreitetsten.